LUX ELEMENTS®- MODUL - Die Konstruktion der Dampfbad-Kabine


Ein MODUL-Dampfbad ist eine quadratische oder rechteckige Kabine aus Hartschaum-Trägermaterial zwischen 1500 x 1500 und 3000 x 3000 mm und setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

1. Dach
2. Wandkonstruktion als Bausatz (bestehend aus Ringbalken und Wandsegmenten)
3. Zarge
4. Sitz
5. Glastür
6. Bodenablauftechnik  (optional)*
7. Bodenelement (optional)
8. Unterbauelement für
Bodenelement (optional)

* Die Position des Bodenablaufs ist variabel

Maße & Maßabstufungen für Dach, Wand und Bodenelemente

Außenmaße
Seite B
1500 mm 1800 mm 2100 mm 2400 mm 2700 mm 3000 mm
Seite A    1500 mm
+
+
+
+
+
+
1800 mm
+
+
+
+
+
2100 mm

+
+
+
+
2400 mm


+
+
+
2700 mm



+
+
3000 mm




+

Maximale Wandhöhe: 2500 mm
Wanddicke: 50 mm
Maximale Dachhöhe: 600 mm

 
Maß- und Sonderanfertigungen



LUX ELEMENTS®-MODUL-PLUS

LUX ELEMENTS fertigt individuelle Maß- und Sonderanfertigungen für die Produktgruppe MODUL. Hierzu zählen vom Standardprogramm abweichende Maße, Dicken, Formen etc.

Produktdatenblätter

LUX ELEMENTS®- MODUL-DOOR-TZ F / B - Türzarge mit Glastürblatt (992 KB)

Montageanleitungen

LUX ELEMENTS®- MODUL (3 MB) LUX ELEMENTS®- MODUL-TZ B/F (2 MB)

Produkt- & Verpackungsdaten

LUX ELEMENTS®-MODUL - Böden (60 KB) LUX ELEMENTS®-MODUL - Dächer (80 KB) LUX ELEMENTS®-MODUL - KIT (81 KB) LUX ELEMENTS®-MODUL - Sitze (75 KB) LUX ELEMENTS®-MODUL - Türen (43 KB) LUX ELEMENTS®-MODUL - Wände (46 KB)

Systemkomponenten

Das geprüfte und bewährte Zubehör ist ganz auf die Verarbeitung der LUX ELEMENTS Produkte abgestimmt. Unsere speziell entwickelten Systemkomponenten sichern auch Ihnen problemloses Arbeiten.

LUX ELEMENTS®- ARM:
Das Armierungsgewebe

LUX ELEMENTS®- COL:
Die Klebstoffe

LUX ELEMENTS®- DRY:
Dichtspachtel & Dichtbänder

LUX ELEMENTS®- FIX:
Befestigungssätze und Dübel


Bevor Sie ein PDF ausdrucken, prüfen Sie bitte, ob dies wirklich nötig ist. Umweltschutz geht uns alle an. Zum Betrachten der PDF-Dokumente benötigen Sie entweder den kostenlosen Acrobat Reader oder einen freien PDF-Viewer. Mit Hilfe dieser Betrachterprogramme können die PDF-Dokumente geöffnet, angeschaut und gedruckt werden.

 
... nach oben

© 2014 Technische Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.
Stand: 07.08.2014

zurück
KontaktformularSeite drucken!